Musikdatenbank

Musiker

Jay Chattaway

geboren am 8.7.1956 in Mnogahela, Pennsylvania, USA

Links www.imdb.com (Englisch)

Jay Chattaway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Jay Chattaway (* 8. Juli 1946 in Monongahela, Pennsylvania, USA) ist ein US-amerikanischer Komponist für Filmmusiken.

Star Trek

Jay Chattaway fungierte seit der vierten Staffel von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert als Komponist für zahlreiche Star-Trek-Episoden. Auch komponierte er für Star Trek: Deep Space Nine, Star Trek: Raumschiff Voyager und Star Trek: Enterprise.

Filmografie (Auswahl)

  • 1980: Maniac
  • 1983: Chicago Cop (The Big Score)
  • 1984: Missing in Action
  • 1985: Der Werwolf von Tarker Mills (Silver Bullet)
  • 1985: Invasion U.S.A.
  • 1988: Maniac Cop
  • 1988: Braddock – Missing in Action 3 (Braddock: Missing in Action III)
  • 1989: Red Scorpion
  • 1989: Der Sunset-Killer (Relentless)
  • 1990: Maniac Cop 2
  • 1990: The Ambulance

Filmpreise

Achtmal in Folge, zwischen 1995 und 2002, wurde Chattaway mit dem ASCAP-Award ausgezeichnet, und einmal mit dem Emmy. Fünf weitere Male war er für den Emmy nominiert.

Weblinks

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 28.08.2020 15:42:07

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jay Chattaway aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.