Enrique Bunbury

geboren am 11.8.1967 in Zaragoza, Aragón, Spanien

Alias Enrique Ortiz de Landázuri Izardui

Links www.enriquebunbury.com (Englisch)

Enrique Bunbury

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Enrique Ortiz de Landázuri Izarduy (* 11. August 1967 in Saragossa) ist ein spanischer Komponist und Sänger. Sein Künstlername Bunbury verweist auf die Hauptfigur von Oscar Wildes Bühnenstück The Importance of Being Earnest.

Karriere

Bunburys Karriere begann 1987 als Frontmann und Sänger bei der spanischen Rockband Héroes del Silencio. Nach der Auflösung der Band 1996 begann Bunbury eine erfolgreiche Solokarriere in Spanien und Lateinamerika. Seine musikalische Bandbreite umfasst Balladen über spanischen Folkrock, Songs mit lateinamerikanischen Einflüssen, Rock, bis hin zu Cabaret. Er verwendet eine Vielzahl von verschiedenen Instrumenten in seinen Liedern, er selbst spielt Gitarre, Piano, Mundharmonika und die Sitar. Im deutschen Sprachraum ist Enrique Bunbury als Solokünstler bislang weitgehend unbekannt, seine einzigen Konzerte in Deutschland fanden im Mai/Juni 1998 statt. Im Oktober 2007 gab Bunbury zusammen mit der Originalbesetzung der Héroes del Silencio einige Konzerte in Spanien und Lateinamerika.

Diskographie

  • 1997: Radical sonora (CD)
  • 1999: Pequeño (CD)
  • 2000: Pequeño cabaret ambulante (live CD)
  • 2000: Pequeño cabaret ambulante (DVD)
  • 2001: Los singles (5CD-Box)
  • 2002: Flamingos (CD)
  • 2003: Una cita en Flamingos (DVD)
  • 2004: El viaje a ninguna parte (2CD)
  • 2004: Bushido (CD)
  • 2004: Panero (2CD, Buch, DVD)
  • 2005: Freak Show (live CD+DVD)
  • 2006: Una noche con Leopoldo Maria Panero. El concierto (DVD)
  • 2006: Canciones (2CD+DVD)
  • 2006: Bunbury y Vegas: El tiempo de las cerezas (2CD)
  • 2007: Bunbury y Vegas: Gran teatre del Liceu Barcelona 30 de noviembre de 2006 ( ? )
  • 2007: Los videos 2006-2007 (DVD)
  • 2008: Hellville de luxe (CD)
  • 2010: Las consecuencias (CD)
  • 2011: Licenciado Cantinas (CD)
  • 2013: Palosanto (CD)

Los Chulis:

  • En el alambre -Single- (2005)
  • La última curda -Single- (2005)
  • Hasta siempre comandante -Single-(2006)
  • Principantes -Single- (2006)
  • O´Malley del arrabal -Single- (2006)
  • Rezaré -Single- (2006)
  • Tragedia -Single- (2006)
  • Redención -Single- (2007)
  • Quiero ser como tú -Single- (2007)
  • Frío -Single- (2007)

Weblinks

Normdaten: Library of Congress Control Number (LCCN): n 2003081035 | Virtual International Authority File (VIAF): 65848901
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 06.11.2013 20:42:18

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Enrique Bunbury aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.