Anna Tatangelo

Anna Tatangelo

geboren am 9.1.1987 in Sora, Lazio, Italien

Links www.annatatangelo.com (Italienisch)

Anna Tatangelo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Anna Tatangelo (* 9. Januar 1987 in Sora) ist eine italienische Pop-Sängerin.

Leben

Tatangelo wuchs gemeinsam mit zwei Brüdern und einer älteren Schwester in Latium auf.

Im Jahr 2002 erreichte sie als 15-jährige den ersten Platz in der Jugendkategorie beim San Remo-Festival mit dem Lied Doppiamente fragili und 2006 in der Frauenkategorie mit dem Lied Essere una donna.

Sie lebt zusammen mit dem Sänger Gigi D'Alessio in Rom.

2010 tritt sie als Jurorin in der italienischen Ausgabe von X Factor auf.

Alben

  • Attimo x attimo 2003
  • Ragazza di periferia 2005
  • Mai dire mai 2007
  • Nel mondo delle donne 2008
  • Progetto B 2011

Einzelnachweise

Weblinks

Normdaten: Library of Congress Control Number (LCCN): no 2011065424 | Virtual International Authority File (VIAF): 69261200
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 04.03.2014 16:34:15

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Anna Tatangelo aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.