Musikdatenbank

Musiker

Jerry Lloyd

geboren am 16.7.1920 in New York City, NY, USA

Links www.discogs.com (Englisch)

Jerry Lloyd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Jerome Hurwitz „Jerry“ Lloyd (* 16. Juli 1920 in New York City) war ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Pianist.

Lloyd spielte bei Georgie Auld, Buddy Rich und George Wallington. Ab 1950 arbeitete er als Taxifahrer und spielte nebenbei wieder 1956 mit George Wallington und Zoot Sims.

Er nahm mit Wallington und Zoot Sims, Gerry Mulligan auf sowie mit Jutta Hipp. Tom Lord verzeichnet drei Aufnahme-Sessions von 1949 bis 1954.

Lexikalischer Eintrag

  • Carlo Bohländer u. a. Reclams Jazzführer, 1989

Weblinks

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.04.2018 20:58:59

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jerry Lloyd aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.