Musikdatenbank

Musiker

Terry Evans

Terry Evans

geboren am 14.8.1937 in Vicksburgh, MS, USA

gestorben am 20.1.2018

Links www.terryevansmusic.com (Englisch)

Terry Evans (Musiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
Visions (mit Hans Theessink)
  AT 8 18.04.2008 (5 Wo.)
Delta Time (mit Hans Theessink & Ry Cooder)
  AT 31 05.10.2012 (4 Wo.)
True & Blue - Live (mit Hans Theessink)
  AT 15 01.05.2015 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Terry Lee Evans [2] (* 14. August 1937 in Vicksburg, Mississippi; † 20. Januar 2018) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger, Gitarrist und Songwriter. Er spielt Gitarre und war Background-Sänger für Lowell Fulson, ZZ Hill und BB King. 2013 war er mit Hans Theessink für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Jazz/World/Blues nominiert.

Diskografie

Alben
  • 1988: Bobby King & Terry Evans - Live and Let Live!, Rounder Records
  • 1990: Bobby King & Terry Evans - Rhythm, Blues, Soul & Grooves, Special Delivery
  • 1993: Blues for Thought, Pointblank
  • 1995: Puttin’ It Down, AudioQuest Music
  • 1997: Come to the River, AudioQuest Music
  • 2000: Walk That Walk, Telarc
  • 2001: Mississippi Magic, AudioQuest Music
  • 2003: Live Like A Hurricane, AudioQuest Music
  • 2005: Fire in the Feeling, Crosscut
  • 2008: Hans Theessink & Terry Evans - Visions, Blue Groove
  • 2012: Hans Theessink & Terry Evans feat. Ry Cooder - Delta Time, Blue Groove
Singles und EPs
  • 1963: So Nice to Be Loved / Just 'Cause, Kayo Records
  • 1988: Bobby King & Terry Evans - At the Dark End of the Street, Munich Records
  • 1988: Bobby King & Terry Evans - Seeing Is Believing, Marat Records
  • 1988: Bobby King & Terry Evans - Saturday Night, Amalthea

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Terry Evans in den österreichischen Charts
  2. Blues: A Regional Experience: A Regional Experience auf Books.Google.de
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 22.01.2018 23:40:52

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Terry Evans (Musiker) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.