Musikdatenbank

Musiker

Colin Vallon

Colin Vallon - © Fred Haslimann

geboren am 17.11.1980 in Yverdon-les-Bains, VD, Schweiz

Links www.colinvallon.com (Französisch)

Der junge Colin Vallon nimmt nach einer dreijährigen klassischen Ausbildung, gerade mal 14 Jahre alt, seine ersten Jazzlektionen beim Pianisten Marc Ueter. Anschliessend folgt die Ausbildung an der Swiss Jazz School in Bern.

Mit 19 gründet er sein eigenes Trio: das "Colin Vallon Trio".

2004 erscheint die CD “Les Ombres“ auf Unit Records.

Vallon gewinnt mehrere Auszeichnungen:

2002 den Preis der Basler Friedl Wald-Stiftung

2003 den 3. Preis der Montreux Jazz Piano Solo Competition und im gleichen Jahr den 1. Preis "Let’s Jazz Together-Festivals.

2004 erhält er einen Kompositionauftrag von der Stiftung Pro Helvetia und sein Trio ist unter den drei selektionierten Gruppen für den "ZKB Jazzpreis 2004".