Aktuelles

Konzerttipp

The Bad Plus

Das amerikanische Trio The Bad Plus ist mit neuem Pianisten und neuem Album unterwegs. - Quelle: thebadplus.com Das amerikanische Trio The Bad Plus ist mit neuem Pianisten und neuem Album unterwegs. (Quelle: thebadplus.com)

Sa, 21. April 2018 20:30 Zürich, Moods

Nach 17 Jahren unveränderter Besetzung löste im letzten Jahr Orrin Evans den langjährigen The-Bad-Plus-Pianisten und -Bandgründer Ethan Iverson ab. Das hindert das legendäre Trio jedoch nicht daran, auch auf seinem aktuellen Album «Never Stop II» – Nomen est Omen – die Tradition seines typischen jazz-rockigen Sounds weiterzupflegen. Zu seinem Repertoire gehören denn auch eigenwillige Interpretationen bekannter Rocknummern von Nirvana bis David Bowie. Nach eigenen Angaben reicht der Einfluss aber von Igor Strawinsky bis Ornette Coleman. In den von allen Mitgliedern beigesteuerten Eigenkompositionen auf der neuen CD ist viel frischer Elan zu spüren. Die Konzertaktivität der Band ist mit gegen 170 Auftritten pro Jahr ausserordentlich hoch. In diesem Frühling steht auch Zürich auf dem Tourneeplan.

Detailinformationen zum Konzert


Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service