Aktuelles

Konzerttipp

Rea Som

Die junge Sängerin Rea Hunziker hat sich mit ihrer Band Rea Som voll und ganz der brasilianischen Musik verschrieben. - Quelle: reasom.ch Die junge Sängerin Rea Hunziker hat sich mit ihrer Band Rea Som voll und ganz der brasilianischen Musik verschrieben. (Quelle: reasom.ch)

Mo, 12. März 2018 20:15 Baden, Restaurant Isebähnli

«Arte Calma» – leise Kunst – nennt die junge Aargauer Sängerin Rea Hunziker ihr Debutalbum, mit dem sie im Frühling mit ihrer Band Rea Som unterwegs ist und die Natur aus dem Winterschlaf zu küssen versucht. Im Sommer 2007 reiste Hunziker zum ersten Mal nach Brasilien. Da war es um sie geschehen: Land, Sprache, Leute und natürlich vor allem die Musik haben sie nachhaltig fasziniert. Zurück in der Schweiz gründete sie schon bald ihre eigene Band und widmete sich fortan intensiv der Musik von Antônio Carlos Jobim, Gilberto Gil und Baden Powell. Während eines zweiten Aufenthalts in Brasilien entstanden eigene Kompositionen und Liedtexte, die von endlosen Horizonten, lachenden Kindern und der Magie des Lebens erzählen. Mit leichtfüssig tänzelnden Silben und Worten über treibenden brasilianischen Rhythmen bringt Rea Som unbeschwerte Leichtigkeit, aber auch Sehnsucht und Schmerz zum Ausdruck.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Jazz informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service