Aktuelles

Konzerttipp

Pius Baschnagel Group

Pius Baschnagel (Mitte) hat mit Gregor Müller am Klavier, Patrick Sommer am Bass, René Mosele an der Posaune und Reto Suhner am Saxofon (v.l.n.r.) eine hochkarätige Band zusammengestellt. - Quelle: moods.ch Pius Baschnagel (Mitte) hat mit Gregor Müller am Klavier, Patrick Sommer am Bass, René Mosele an der Posaune und Reto Suhner am Saxofon (v.l.n.r.) eine hochkarätige Band zusammengestellt. (Quelle: moods.ch)

Mo, 5. Februar 2018 20:00 St. Gallen, Bistro Einstein

Der Zürcher Pius Baschnagel gehört hierzulande zu den gefragtesten Jazz-Schlagzeugern. Sowohl in Kleinformationen als auch in grössere Klangkörper wie das Zurich Jazz Orchestra weiss er sich mit seinem versierten und kreativen Spiel perfekt einzufügen. Regelmässig tritt er an der Seite der deutschen Hammondorgel-Queen Barbara Dennerlein auf. Eben ist das neue Album «Hello Dear Zyklop» der Pius Baschnagel Group erschienen. Im Februar startet Baschnagel damit zu einer Präsentations-Tour durch die Schweiz und das nahe Ausland. Für die Umsetzung seiner musikalischen Visionen kann Baschnagel auf erfahrene Köpfe des Schweizer Jazz zählen. Deren persönliche Handschrift fliesst in die vielseitigen Kompositionen des Bandleaders ein. Atmosphärische Klanglandschaften zwischen Akustik und Elektronik wechseln sich mit Passagen ab, die von starkem Groove getragen werden. Dabei spielen die Interaktion unter den Musikern sowie Abschnitte für improvisatorische Freiheiten und Soloeinlagen eine zentrale Rolle.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Jazz informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service