Aktuelles

Konzerttipp

Al Di Meola Acoustic Duo

Dank seiner musikalischen Neugier beschert der Meistergitarrist Al Di Meola seinem Publikum immer wieder spannende und vielseitige Projekte. - Quelle: allblues.ch Dank seiner musikalischen Neugier beschert der Meistergitarrist Al Di Meola seinem Publikum immer wieder spannende und vielseitige Projekte. (Quelle: allblues.ch)

Di, 6. März 2018 20:00 Bern, Yehudi Menuhin Forum

Der italo-amerikanische Gitarrist Al Di Meola gehört zu den grössten Virtuosen der Jazzgeschichte. Bewiesen hat er das in unzähligen Projekten und auf mehreren Tonträgern. Bereits mit 19 Jahren wurde er von Chick Corea entdeckt und in dessen Band Return To Forever aufgenommen. Das «Guitar Player Magazine» kürte ihn dreimal zum besten Akustik-Gitarristen. Zusammen mit John McLaughlin und Paco De Lucia nahm Al Di Meola 1981 das bis heute legendärste Live-Akustikgitarren-Album überhaupt auf: «Friday Night In San Francisco». Es verkaufte sich mehr als zwei Millionen Mal. Die Projekte des Ausnahmegitarristen Al Di Meola sind sehr vielseitig und reichen vom Einsatz eines grossen sinfonischen Apparats über eine Solo-CD mit eigenen Arrangements von Beatles-Songs bis zur Zusammenarbeit mit Dino Saluzzi. An Letztere knüpft er mit seinem aktuellen Duo an. An seiner Seite spielt der italienische Akkordeonist Fausto Beccalossi. Eröffnet wird das Konzert, das hierzulande an vier Orten stattfindet, von einem weiteren illustren Duo aus der Schweiz: Flügelhornist Matthieu Michel und Bassist Heiri Känzig geben sich die Ehre.

Detailinformationen zu den Konzerten
Zur Ticketverlosung


Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service