Aktuelles

Konzerttipp

Gilad Hekselman's ZuperOctave

Der israelische Gitarrist Gilad Hekselman kommt mit seiner New Yorker Band für drei Konzertabende mit Live-Aufnahme ins aargauische Muri. - Quelle: murikultur.ch Der israelische Gitarrist Gilad Hekselman kommt mit seiner New Yorker Band für drei Konzertabende mit Live-Aufnahme ins aargauische Muri. (Quelle: murikultur.ch)

Fr, 8. Dezember 2017 20:30 Muri, Pflegidach

Seit 15 Jahren organisiert Schlagzeuger, Pädagoge und Veranstalter Stephan Diethelm im Freiämter Dorf Muri im Aargau jeden Sonntagabend Jazzkonzerte auf höchstem Niveau. Die angesagtesten Bands aus den Jazzmetropolen Europas und vor allem aus New York folgen seiner Einladung, auf ihrer Europatournee noch einen zusätzlichen Auftritt einzuplanen. Mittlerweile haben sich der Konzertort im Dachsaal der «Pflegi Muri» und das kulinarische und gastfreundliche Drumherum in der New Yorker Szene dermassen herumgesprochen, dass Künstler nur auf Diethelms Anruf warten. Anfang Dezember startet in Muri ein neues Projekt: Während eines Jahres werden sechs ausgewählte Konzerte an jeweils drei aufeinanderfolgenden Abenden live aufgezeichnet und am Ende in Form von sechs Schallplatten auf Vinyl herausgebracht. Den Anfang macht das Trio mit dem Gitarristen Gilad Hekselman, dem Pianisten Aaron Parks und dem Schagzeuger Kendrick Scott. Hekselman wanderte 2004 von Israel nach New York aus und gehört heute zu den festen Grössen in der Szene des Big Apple. Kritiker vergleichen seinen Stil mit Pat Metheny und John Scofield.

Informationen zu den Konzerten


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Jazz informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service