Aktuelles

Konzerttipp

Big Daddy Wilson

Kam spät zum Blues, dafür aber mit Haut und Haar: der Amerikaner Big Daddy Wilson. - Quelle: bigdaddywilson.com Kam spät zum Blues, dafür aber mit Haut und Haar: der Amerikaner Big Daddy Wilson. (Quelle: bigdaddywilson.com)

Do, 5. Oktober 2017 19:00 Seewen, Gaswerk Eventbar

Der amerikanische Bluessänger und Gitarrist Big Daddy Wilson wurde als US-Soldat anfangs der 1980er-Jahre nach Deutschland entsandt. Nach dem Militärdienst blieb er dort und begegnete dem Blues tatsächlich erst in einem kleinen, verrauchten Club in Norddeutschland. Wilson meint dazu: «Ich wusste nichts über Blues, ich wusste nicht, was es war, aber hatte ihn im Blut, er rief meinen Namen laut und klar». Wilson folgte zu hundert Prozent dieser Bestimmung und tourt mit seinem Blues mittlerweile durch die ganze Welt. Auf Besuch in der Schweiz präsentiert er sein neuestes Album «Neckbone Stew», das eine grosse Vielfalt von musikalischen Stilen vereint, von der akustischen Bluesballade bis zum Reggae. Neben seinen langjährigen italienischen Triopartnern Cesare Nolli an der Gitarre und Paolo Legramandi am Bass haben auch Ruthie Foster und Eric Bibb beim neuen Album mitgewirkt. Wilson tritt auch noch in Biel und in Rubigen auf.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Jazz informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service