Aktuelles

Konzerttipp

Aaron Goldberg Trio

Kreative Improvisationskunst und sprühende Energie prägen Aaron Goldbergs virtuoses Klavierspiel. - Quelle: Dominique Rimbault Kreative Improvisationskunst und sprühende Energie prägen Aaron Goldbergs virtuoses Klavierspiel. (Quelle: Dominique Rimbault)

Do, 19. Oktober 2017 20:30 Dübendorf, Obere Mühle

Im Oktober kommt mit Aaron Goldberg einer der faszinierendsten amerikanischen Jazzpianisten auf einen Konzertbesuch in die Obere Mühle in Dübendorf. Zusammen mit seinem neu formierten Trio mit dem Bassisten Yasushi Nakamura und dem Schlagzeuger Leon Parker präsentiert er neue Eigenkompositionen und frisch arrangierte Standards. Goldbergs Werdegang ist beeindruckend: Als wäre eine umfassende Jazzausbildung an der New Yorker New School nicht genug, schmückte er seinen Lebenslauf kurzerhand noch an der renommierten Harvard University in Boston mit einem Doktor in Geschichte. Aaron Goldberg besticht durch Virtuosität, Spielwitz und hohe Improvisationsgabe und wechselt zwischen Balladen und Höchstgeschwindigkeiten. Die Liste seiner musikalischen Partner umfasst mit Joshua Redman, Wynton Marsalis, Charles Lloyd und Guillermo Klein einige wohlklingende Namen.

Detailinformationen zum Konzert
Zur Ticketverlosung


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Jazz informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service