Aktuelles

Festivaltipp

«Vallemaggia Magic Blues»

Der Brite Albert Lee gehört zu den weltbesten Gitarristen und ist zu Gast im Maggiatal. - Quelle: magicblues.ch Der Brite Albert Lee gehört zu den weltbesten Gitarristen und ist zu Gast im Maggiatal. (Quelle: magicblues.ch)

6. Juli - 3. August 2018

Die Festivalorte des selbsternannten «smallest big Blues Festival in Switzerland» verbreiten eine heimelige, stimmungsvolle und magische Atmosphäre. Am «Vallemaggia Magic Blues» Festival lassen sich zwischen Rustici und Palmen neben plätschernden Brunnen und an alten Steintischen nationaler und internationaler Blues vom Feinsten und dazu Tessiner Köstlichkeiten geniessen. In fünf verschiedenen Gemeinden des Maggiatals werden von einer Schar leidenschaftlicher Organisatoren und Helfer mit viel Liebe zum Detail und ohne stilistische Scheuklappen an zehn Konzertabenden je zwei nationale und internationale Bands aus Blues und Gospel unterschiedlicher Couleur präsentiert. Für den unermüdlichen Einsatz haben die Macher den Swiss Blues Award 2017 in der Kategorie Festivals gewonnen. In diesem Jahr stehen bekannte Künstler wie Larry Garner & Michael Van Merwyk, das Amaury Fauvre Duo, die Travellin' Brothers, The Blues Hunt, die Jeff Jensen Band, Danny Handley, Albert Lee, CoreLeoni, The Claudettes, Sari Schorr, The Bigtown Bandits und Slick Steve & The Gangsters auf den verschiedenen Bühnen.

Auflistung der Konzerte


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Jazz informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service