Aktuelles

Festivaltipp

«Bluesfestival Baden»

Der Schweizer Blueser Philipp Fankhauser kommt mit seiner um Bläser und Backing Vocals erweiterten Stammband nach Baden. - Quelle: bluesfestival-baden.ch Der Schweizer Blueser Philipp Fankhauser kommt mit seiner um Bläser und Backing Vocals erweiterten Stammband nach Baden. (Quelle: bluesfestival-baden.ch)

19. - 26. Mai 2018

Die Aargauer Bäderstadt Baden gilt zunehmend als Hotspot für musikalische Erneuerung und Kreativität in der Deutschschweiz. Die Limmatstadt beherbergt eine überdurchschnittlich aktive Musikszene – besonders im Pop- und Bluesbereich. Adrian Stern, Hendrix Ackle und die Pedestrians stammen von hier. Seit 1990 organisiert der lokale «Bluus Club» regelmässig Konzerte. Aus dem Club ging vor einigen Jahren der Verein «Bluesfestival Baden» hervor, der jedes Jahr im Mai ein Festival organisiert. Dieses ist in wenigen Jahren zu einem der wichtigsten nationalen Events in der Sparte Blues aufgestiegen. Dank des grossen Eifers der Verantwortlichen hat sich Baden zu einer wichtigen Bluesstadt entwickelt. Im Programm erscheinen sowohl internationale Stars als auch lokale Grössen. Darüber hinaus wird mittels Workshops und Vorträgen in Schulen viel in die Jugendförderung investiert. In diesem Jahr stehen Morgan Davis, Martin Baschung & Big B Tonic, Johnny Fontane & The Rivals, Philipp Fankhauser, Rita Chiarelli & Her Band Sweet Loretta, Fantastic Negrito, Lilly Martin & Band, das Amaury Faivre Duo sowie Dominic Schoemaker auf den verschiedenen Bühnen des Festivals.

Auflistung der Konzerte


Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service