Aktuelles

Festivaltipp

«Piano im Pool Festival»

Léo Tardin, Genfer Pianist und künstlerischer Kopf der Band Grand Pianoramax, ist auch zu Gast am Festival «Piano im Pool». - Quelle: piano-im-pool.ch Léo Tardin, Genfer Pianist und künstlerischer Kopf der Band Grand Pianoramax, ist auch zu Gast am Festival «Piano im Pool». (Quelle: piano-im-pool.ch)

12. - 14. Oktober 2017

Es kommt immer wieder vor, dass alte Gebäudesubstanzen brachliegen und erst nach monate- oder jahrelanger Planung einem Neubau weichen müssen. Ein Idealfall für das kulturelle Leben stellt sich dann ein, wenn solche Orte die Aufmerksamkeit initiativer und findiger Geister auf sich ziehen. So ist es 2012 mit dem Hallenbad Biregg in Luzern geschehen. Seitdem herrscht dort nicht Stillstand, sondern es besteht eine innovative kulturelle Zwischennutzung durch den Verein «Netzwerk Neubad», der Konzerte, Filmabende, Theater und vieles mehr organisiert. Zum zweiten Mal findet in diesem Oktober das kleine Festival «Piano im Pool» statt, bei dem Pianisten aus dem In- und Ausland auftreten. Bühne und Flügel stehen dabei im leeren Schwimmbecken. Das sorgt für eine ganz eigene und besondere Akustik. In diesem Jahr spielen am dreitägigen Anlass Léo Tardin, Hans-Peter Pfammatter, das Yves Theiler Trio, Transuranic Muse und das türkische Duo Begüm Tüzemen & Sinem Altan.

Auflistung der Konzerte


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Jazz informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Jazz On-air-Service